Nachhaltigkeit bei Kumpan electric

Wir leben unsere Vision der nachhaltigen Mobilität jeden Tag

Frau mit Farnblatt in der Hand
Muttern Local Sourcing

Lokales Sourcing

Lokales Sourcing ist eine zentrale Säule unseres Produktionspozesses: Hier sind wir bei einem guten Level von rund 90%, die unsere Komponenten aus Europa kommen, circa 80% unserer Rollerteile beziehen wir aus Deutschland und hier am liebsten regional. Als Remagener Unternehmen haben wir das Glück in einem stark von mittelständischen Unternehmen geprägten Region zu kommen.

Unsere Kartonage kommt beispielsweise von einer Behindertenwerkstatt des Orts und ist aus recyceltem Karton. Auch unsere selbst entwickelten Akkupacks kommen schon von einem deutschen Hersteller.

Als Teil der European Battery Alliance warten wir nun noch gespannt darauf, dass unser Investor Peter Carlsson seine Fabrik für Batteriezellen Northvolt in Schweden fertig stellt, sodass wir auf Zellen aus Europa umsteigen können.

Papierloses Büro

Paperless Office

Wir arbeiten intensiv daran, unseren Betrieb auch im Hinblick auf die Schonung von nachwachsenden Rohstoffen wie Holz zu optimieren. Unser Ziel: Das Paperless Office.

Im Zuge dessen haben wir uns auch dazu entschieden, anstelle von schweren, gedruckten Broschüren ab 2020 nur noch digitale PDF-Dateien zu verwenden. Damit möchten wir unseren Teil dazu beitragen, den Planeten ein Stück grüner zu machen.

Ressourcenschonende Produktion

In unserem Produktionsprozess achten wir sehr darauf, Ressourcen aller Art zu schonen, um unsere Nachhaltigkeit zu steigern. Mit Ressourcen meinen wir neben kostbaren Rohstoffen auch Verpackungsmaterial, Wasser, Energie und Lagerplatz.

Unsere Roller sind noch echte Manufakturware, das heißt wir haben keine riesigen Laufbänder auf denen Roboterarme die Roller montieren, sondern fleißige Mitarbeiter, die jeden Kumpan in Teamarbeit bauen. Wichtig ist es uns zudem, unsere Transportwege zu minimieren und bestmöglich zu optimieren. Auch hier gilt: Auch leise Töne machen Musik!

Die Ressourcen unseres Planeten sind begrenzt!

Daher achten wir darauf:

Ressourcen zu schonen, in dem wir lokal produzieren und sourcen

weniger und recycelbare Kartonage  zu verwenden

unsere umweltfreundlichen E-Scooter in der Welt bekannt zu machen

im Büro- und Produktionsalltag Energie zu sparen

Leitungswasser

Trinkfair – Leitungswasser statt Wasserkästen schleppen

Wir unterstützen die Trinkfair-Kampagne der Fairantwortung GmbH. Dies bedeutet, dass wir unsere Mitarbeiter dazu animieren, kein Wasser aus Flaschen zu konsumieren, sondern auf Leitungswasser zurückzugreifen. Damit reduzieren wir unseren CO2-Verbrauch und sparen Kunststoffe ein. Leitungswasser schützt nicht nur unsere Umwelt, sondern hält auch gleichzeitig unsere Kosten gering – und die Schlepperei der schweren Kästen fällt auch gleich weg.

Mehr erfahren
Wald von unten

100 Million Trees Neue Bäume für die Welt

Als aktiver Supporter der Kampagne 100 Million Trees von Fairventures Worldwide helfen wir dabei, die grüne Lunge der Erde wieder aufatmen zu lassen. Über die Organisation stellen wir Bauern die dringend nötigen finaziellen Mittel zur Verfügung, um die Wiederaufforstung voranzutreiben. Das Ziel: 100 Millionen neue Bäume für Borneo, Indonesien!

Mehr erfahren

Neue Partner gesucht

Bist Du Social Entrepreneur im Bereich E-Mobilität oder leitest eine spannende Initiative, welche die Nachhaltigkeit fördert und bei der es mögliche Synergien mit uns geben könnte? Dann melde dich gern bei uns! Wir freuen uns von dir zu hören und prüfen jede Kooperationsidee sorgsam.