·
54i:gnite, Kumpan News

Modell 54i:gnite: Höchste Reichweite seiner Klasse

Heute möchten wir euch mit einem weiteren Beitrag unseren Kumpan 54i:gnite etwas näher bringen. Letzte Woche ging es um das Thema „Geschwindigkeit“, bei dem unser schnellster Kumpan-Roller mit 100 km/h auch im Vergleich zur Konkurrenz glänzen konnte. Heute zeigen wir euch, dass er auch die höchste Reichweite hat.

Ein wichtiges Qualitätsmerkmal der E-Roller Modelle der Klasse L3 ist sicherlich die Reichweite: Serienmäßig wird euch unser 54i:gnite Roller mit zwei entnehmbaren Akkus geliefert. Wahlweise könnt ihr eurer Bestellung aber auch ein drittes „Kraftpaket“ hinzufügen und die Reichweite so maximieren.
Bei diesem Thema ist zu beachten, dass der Messwert, wie viele Kilometer der Roller „schafft“ von vielen Faktoren abhängt, wie beispielsweise euer Gewicht, die Zuladung, Wetter und Wegbeschaffenheit sowie der eingestellte Fahrmodus bzw. die Geschwindigkeit, mit der ihr unterwegs seid.

Bei dem Test nach der Norm ECE 134/2014, mit der alle Hersteller ihre Roller testen, erreichte unser 54i:gnite stolze 110 Kilometer. Allerdings berücksichtigt die Norm keine der eben genannten Einflussfaktoren. Daher geben unsere Entwickler euch immer noch die von uns zusätzlich getestete Reichweite mit an.
Bei drei Akkus verfügt unser Modell 54i:gnite über eine durchschnittliche Reichweite von 80 Kilometern. Hier haben wir mit erhöhter Zuladung, mehr Steigung und auch deutlich mehr Beschleunigung gemessen als beim ECE 134/2014.
Das ist mehr als doppelt so viel als zum Beispiel Unu mit rund 50 Kilometern. Auch die Variante der E-Schwalbe mit 90 km/h, erreicht mit 61 km kaum mehr als unsere chinesische Konkurrenz. Etwas besser schneidet die Vespa Elettrica aus Italien mit 70 Kilometern Reichweite ab. Der E-Roller aus der 125 ccm-Klasse, der nach Prüfnorm unserem Kumpan am nächsten ist, ist der Drees Moon x mit 75 Kilometern. Das sind somit immer noch knapp 47% weniger als unser Modell 54i:gnite.

Wir freuen uns daher sehr, euch nicht nur schnell – sondern auch ordentlich weit zu bringen, wenn ihr mit unserem kleinen Flitzer unterwegs seid!
Keep on rolling!

Gefällt Dir der Artikel? Jetzt teilen: