·
54i Serie, Kumpan News, Sharing

E-Roller Sharing – emissionsfrei durch Neuwied

Ihr möchtet von Gladbach in die Neuwieder City oder von Irlich zum Zoo? Schnappt euch einen Kumpan-Sharingroller der Stadtwerke Neuwied und düst ohne Emissionen, aber mit umso mehr Fahrspaß quer durch die Kreisstadt!
Die Stadtwerke Neuwied starten das E-Roller Sharing mit unseren Kumpanen

Neuwied ist nicht besonders groß, trotzdem wäre es schwer möglich (oder zumindest ziemlich anstrengend) alles zu Fuß zu erledigen. Öffentliche Verkehrsmittel bieten, auch aufgrund der aktuellen Corona-Situation, keine wirklich gute Alternative.
Wie wäre es also, wenn es noch eine andere Möglichkeit gäbe sicher von A nach B zu kommen –  ohne Wartezeiten, Verspätungen und Menschenansammlungen? Mit dem E-Roller Sharing der Stadtwerke Neuwied wird das jetzt möglich gemacht! Schnappt euch einen Kumpan-Roller und fahrt für nur 12 Cent pro Minute wohin ihr wollt.
Alles was ihr dafür tun müsst, ist euch vorab im Onlineportal zu registrieren und euch die kostenlose App runterzuladen. Jetzt noch kurz im Portal oder bei den Stadtwerken vor Ort euren Führerschein (benötigt wird hierbei ein gewöhnlicher PKW-Führerschein) validieren und ab geht die Post!

Wir von Kumpan haben Extraschichten eingelegt, um schnellstmöglich 20 E-Roller für euch bereitzustellen, damit auch ihr in Neuwied mobil seid und nie mehr nach einem Parkplatz suchen müsst. Denn Neuwied bietet schon seit einiger Zeit Carsharing an, welches jetzt durch unsere Kumpan-Roller perfekt ergänzt wird.
Maximal 3 Stunden lang könnt ihr unsere Flitzer ausleihen und auch zu zweit quer durch Neuwied oder über die Stadtgrenzen hinaus düsen – ein kleiner Abstecher nach Andernach ist also auf jeden Fall drin. Wichtig ist nur, dass ihr den E-Roller nach eurer Fahrt innerhalb der in der App gekennzeichneten Flächen in Neuwied oder Melsbach abstellt.  Durch einen Klick in der App beendet ihr schließlich die Rollermiete.
Jetzt fragt ihr euch bestimmt, ob es auch möglich ist, den Roller abzustellen und später weiter zu fahren – zwischendurch gemütlich Eis essen, in den Zoo oder in der City durch die Fußgängerzone bummeln: Ja das geht! Wählt einfach in der App den Button „Zwischenstopp“. Dadurch wird der Roller verriegelt und die Miete pausiert, bis ihr die Funktion „Fahrt fortsetzen“ wählt.

Klingt gut? Dann nichts wie los!
Übrigens sind wir nicht nur in Neuwied, sondern schon in einigen anderen deutschen Städten (z.B. Krefeld, Oberhausen/Essen, Tübingen, Jena) mit unseren Kumpan-Sharing-Rollern für euch zur Stelle. Einfach mal ausprobieren!

 

Moqo App fü das Sharing in Neuwied
Gefällt Dir der Artikel? Jetzt teilen: