·
Mitarbeiter, Optional, Unkategorisiert

Kumpan – das sind wir: Laura Rein aus der Logistik

Wir freuen uns euch diesen Monat Laura Rein aus der Logistik vorstellen zu dürfen. Mit ihrer guten Laune, ihrem Fleiß und offenen Art ist sie eine echte Bereicherung für unser Unternehmen. Als Mama von ihrem kleinen Sohn Liam, muss Laura Beruf und Kindererziehung unter einen Hut bekommen. Und das meistert sie ganz hervorragend. Laura und ihr kleiner Sohn sind mittlerweile einfach fester Bestandteil von Kumpan und nicht mehr weg zu denken.
Laura

Hallo Laura, stell dich gerne mal kurz vor.

Hi, mein Name ist – Vorsicht, Überraschung: – Laura, ich bin verdammt stolze 35 Jahre jung, hier in Remagen am wunderschönen Rhein geboren und überall in der Welt zu Hause, Vollblutmama und – last but not least- eine waschechte Kumpanin.

 

Was sind deine Aufgaben bei Kumpan?

Als überzeugter Bestandteil der Supply Chain steuere ich innerhalb unserer Versandlogistik primär den Warenausgang sowie die Beschaffung benötigter Bestandteile für unsere hiesige Produktion. Vom nationalen Päckchen aus Buxtehude bis hin zum Überseecontainer nach Miami…. Transporte, Zoll und Gefahrgut sind mein Fachgebiet.

 

Du bist schon eine Weile bei Kumpan. Wie lange genau und was hat sich seitdem verändert?

Stimmt. Seit Februar 2020 sind es nunmehr 2,5 Jahren und verändert hat sich seitdem jeden Tag mindestens ein bisschen, tatsächlich. Wir haben gebrannt und uns vor filmreifen Killerviren zu Hause verstecken müssen. Die Produktion durften wir direkt zwei Mal neu aufbauen, eine neue Lagerlogistik einrichten, uns unabhängig davon personell nahezu verdoppeln (!) und neue innovative Spitzen in der Elektromobilität erreichen.

 

Neben deiner Arbeit bei Kumpan, nimmt auch dein Sohn Liam viel Zeit in Anspruch. Wie lässt sich beides miteinander vereinbaren?

Lach. Das ist ganz einfach: Es lässt sich vereinbaren. Meine kleine Rakete gehört zu Kumpan wie Kumpan einfach zu uns. Ob im Homeoffice, von unterwegs oder auch örtlich im Betrieb gehört er einfach dazu und fährt mit seinen 6 Jahren nun auch selbst schon voller Leidenschaft Motocross. Elektrisch, versteht sich hier wohl von selbst 😉 .

 

Was schätzt du an Kumpan als Arbeitgeber und was würdest du ändern, wenn du könntest?

Natürlich sind hier besonders die Familienfreundlichkeit und das Vertrauen in mich, die Vereinbarkeit aus dem vorherigen Punkt zu meistern, zu betonen. Als Individuum darf ich hier die sein, die ich bin und das lieben was ich tue – was sollte ich daran bitte ändern wollen?!

 

Wo siehst du Kumpan in 5 Jahren?

Fest etabliert auf dem internationalen Fahrzeugmarkt.

 

 

Wir möchten mehr über dich erfahren:

 

Was ist dein Lieblings E-Roller von Kumpan?

Das ist unser 54i:gnite in klassischem schwarz, Sitzbank und Beinraum: rot

 

Wie sieht dein perfektes verlängertes Wochenende aus?

Mit allem können doch nichts müssen, auf jeden Fall in der Schweiz. 

 

Wo möchtest du gerne unbedingt mal hin?

Zum 11 Dezember 2010 in den Madison Square Garden nach New York. 🖤

 

Was würdest du machen, wenn du im Lotto gewinnst?

Vermutlich…. einfach weitergrinsen.

Gefällt Dir der Artikel? Jetzt teilen: