Produktvorstellung des ersten E-Rollers mit 100 km/h Top Speed

Kumpan electric 1954 Ri S

Kumpan electric präsentiert erstmalig das neue 100 km/h-Modell 1954 Ri Sport auf der internationalen Zweiradmesse „Intermot“ in Köln. Dort wird das innovativste und schnellste Modell von Kumpan electric vom 2. bis 7. Oktober zu sehen sein. Mit dem 1954 Ri S bringt Kumpan electric den zweiten E-Roller der Generation „Ri“ auf den Markt, der in Deutschland designt, entwickelt und montiert wird. Die Generation Ri kommt in zwei Geschwindigkeitsvarianten auf den Markt: Die 45 km/h-Variante mit vier Kilowatt Motorleistung als City-Flitzer und die besonders leistungsstarke Sport-Variante mit sieben Kilowatt und bis zu 100 km/h für den schnellen Fahrspaß, auch auf Schnellstraßen.

Für die richtige Kurvenlage und ein ultimatives Fahrgefühl bei maximaler Sicherheit wird das Sport-Modell serienmäßig mit einem 2-Kanal-Antiblockiersystem und Sportreifen ausgeliefert. Des Weiteren kommt der neue Elektroroller 1954 Ri S bereits in der Basiskonfiguration mit zwei eigens entwickelten Akkus „Kraftpaket 2.0“ zum Kunden. Das ermöglicht eine Reichweite von bis zu 80 Kilometern, die mit einem dritten Akku auf bis zu 120 Kilometer erweitert werden kann.

Als erster Elektroroller auf dem Markt hat die neue Fahrzeuggeneration Ri ein Touch-Display und einen vernetzten, smarten Akku. Auf diesem sieben Zoll großen Touch-Display lassen sich Reichweite, Geschwindigkeit und Verbrauch mit einem Blick erfassen. Der Fahrer kann diese Kennzahlen ebenso über eine App auf dem Smartphone abrufen. Zu diesem Zweck ist der neu entwickelte Akku – das Kraftpaket 2.0 - mit moderner Konnektivitätstechnologie ausgestattet. Ortung und Diebstahlschutz, Fahrdaten auswerten sowie Unterstützung bei der Wartung können künftig über eine App erfolgen. Damit geht Kumpan electric auch in Sachen Bedienung neue Wege.

Die neue Fahrzeuggeneration kombiniert die größte Designvielfalt auf dem Markt mit hoher Leistungskraft und einem Maximum an Funktionalität. Der Kunde kann zwischen fünf Lackfarben, vier Sitzbank- sowie drei Griff- und Beinraumfarben wählen. Damit hat Kumpan electric die größte Farbauswahl auf dem Elektrorollermarkt. Mit einer revolutionierenden  Reichweite von bis zu 186 Kilometern bei bis zu 45 km/h und 120 Kilometern bei bis zu 100 km/h setzt der Ri neue Maßstäbe in der Branche.

Unseren Messestand C059 auf der Intermot finden Sie in Halle 7.1.
Probefahrten mit dem Modell 1954 Ri sowie dem Modell 1953 sind direkt vor Ort möglich. Sie finden uns auf dem E-Scooter Parcours auf dem Gelände P8, nördlich der Halle 8.

Über Kumpan electric:

Kumpan electric (e-bility GmbH) ist ein vielfach ausgezeichnetes und international agierendes Greeneconomy-Unternehmen. Das Produktportfolio umfasst drei elektrische Tret- und Motorroller mit 20 bis 100 km/h Maximalgeschwindigkeit sowie tragbare und universell einsetzbare Energiespeichersysteme. Das Unternehmen für Elektromobilitätskonzepte und Sharing-Lösungen wurde im Jahr 2010 von den drei Brüdern Patrik, Daniel und Philipp Tykesson in Remagen bei Bonn gegründet. Kumpan electric verbindet klassisches Fahrzeugdesign mit nachhaltiger, innovativer Technik. Die neue Produkt-generation 1954 Ri wird in Deutschland designt, entwickelt und montiert. Hiermit lassen sich Reichweiten von bis zu 186 Kilometern erzielen. Deutsche Zulieferer aus der Region machen heute die Wertschöpfungskette von Kumpan electric aus. Kumpan electric expandiert erfolgreich ins europäische und internationale Ausland: Vertreten sind die Elektroroller in Deutschland, Frankreich, Ungarn, Österreich und der Schweiz.

Kontakt zu Kumpan electric:
Marketing  
Johannah Brungs
Tel.: +49 (0) 2642-999 800,
Johannah.brungs@ebility.de