·
54i Serie, 54i:gnite, Modell 54i:conic, Modell 54i:gnite, Modell 54i:mpulse, Optional, Unkategorisiert

Battle Kumpan E-Roller vs. Auto

Überlegt ihr bei den aktuellen Spritpreisen auch auf ein E-Fahrzeug umzusteigen? Wir helfen bei der Entscheidung und zeigen das Leben mit einem unserer E-Roller verglichen mit einem Auto.
Kumpan Elektroroller Modell 54i:gnite mit 100 km/h
Kosten – wer ist günstiger in Anschaffung und Unterhalt?

Kaufpreis

Starten wir mit einem „Hardfact“: dem Kaufpreis. Unsere Kumpan E-Roller bekommt ihr ab 4.499 €. Ein neues Auto werdet ihr du zu diesem Preis vergeblich suchen. Dabei dürft ihr nicht vergessen, dass wir unsere Elektroroller in Remagen bei Bonn selbst entwickeln und produzieren. Wir bieten somit eine sehr gute technische Ausstattung sowie ein hohes Maß an Qualität.

 

Spritpreis

Aber nicht nur der Kaufpreis ist relevant, sondern auch die laufenden Kosten, wie z.B. für den Kraftstoff. Unsere Kumpan E-Roller verbrauchen auf 100 Kilometern ungefähr 1 € Strom. Im Vergleich dazu kostet der Liter Benzin oder Diesel derzeit um die 2,35 €. Bei einem Verbrauch von ungefähr durchschnittlich 7,7 l/ 100 km (Quelle: statista.com), liegen wir dann bei 18 € auf 100 Kilometern. Damit ihr euch das besser vorstellen könnt, hier ein Beispiel:

Deutsche fahren im Durchschnitt ca. 17 km zur Arbeit. Das entspricht rund 34 km täglich nur um zur Arbeit und wieder nach Hause zu kommen.

Kosten Auto: 2,35 € pro Liter Diesel. Dein Auto verbraucht ungefähr 7,7 l pro 100 km, dementsprechend also 2,62 Liter für 34 km. Der tägliche Weg zum Job und wieder nach Hause kostet dich somit ca. 6,15 €.

Kosten Kumpan E-Roller: 1 € Strom pro 100 Kilometer. Bei 34 km Strecke sind das also Kosten von 34 Cent! Und jetzt stellt euch mal vor, auf einmal würde sich der Strompreis verdoppeln. Das ist zwar unrealistisch, aber für unsere fiktive Rechnung durchaus interessant. Denn selbst dann, würden wir bei dem Arbeitsweg noch unter 1 € liegen.

Hier macht der E-Roller also ganz klar das Rennen und ist um Längen günstiger als ein Auto.

 

Zusätzliche Kosten

Hinzu kommt, dass bei Verbrennermotoren häufig teure Wartungen, Reparaturen, Steuern und Versicherungen anfallen. Dafür rechnet man bei einem Kleinwagen mit 350 € monatlich. Kumpan E-Roller hingegen haben kaum relevante Verschleißteile. Außerdem lassen sich die meisten Probleme mit over-the-air-Updates und Fernwartung ganz einfach lösen – ohne Werkstatt. Ihr müsst bei unseren E-Rollern außerdem keine Steuern zahlen und eine Vollkasko-Versicherung gibt es schon um die 10 € pro Monat.

 

 

Kostenvergleich E-Roller und PKW pro Monat
Unterschiede in Geschwindigkeit und Komfort

Unsere Kumpan E-Roller werden nicht die Maximalgeschwindigkeit von Autos erreichen. Dennoch bieten wir für alle Bedürfnisse eine passende Möglichkeit. Aber nicht nur das, es gibt auch einige Vorteile, die ihr nur mit E-Roller habt:

  • Nie mehr an der Tankstelle warten und den Benzingestank einatmen. Der Kumpan E-Roller lädt, während ihr schlaft, im Büro seid oder Freunde besucht – einfach, überall, an jeder Steckdose.
  • Stau in der Rushhour auf dem Weg nach Hause – nicht mit uns! Die Kumpan E-Roller sind wendig genug sich durch den dichtesten Stau zu bewegen. So erreicht ihr früher das Ziel.
  • Schluss mit Parkplatzsuche! Mit einem E-Roller passt ihr in jeden noch so kleinen Parkplatz. Oft gibt es außerdem am Rand von Fußgängerzonen extra Rollerparkplätze.
  • Immer präsenter wird auch das Thema Umweltplaketten und Umweltspuren. Mit eurem Kumpan E-Roller müsst ihr euch darüber keine Gedanken machen! Als E-Fahrzeug dürft ihr nicht nur in jede Umweltzone, sondern könnt auch Umweltspuren nutzen.

 

Nachhaltigkeit und Zukunftsaspekt

Ein nicht zu vernachlässigender Aspekt sich für einen E-Roller zu entscheiden, ist das Klima, beziehungsweise Umwelt und Nachhaltigkeit. Ungefähr 28 % der Treibhausgase werden von Fahrzeugen verursacht. Wenn sich das Verhalten der Menschheit nicht ändert, werden die Treibhausgase bis 2050 rund 70 % höher sein als noch 2009. Szenarien, wie Dürre und Wasserknappheit und auf der anderen Seite extreme Hochwasser und starke Niederschläge, würden dann zur Normalität werden.

Uns von Kumpan ist es eine Herzensangelegenheit dem Ganzen entgegenzuwirken und eine gute und zukunftsorientierte Alternative zu schaffen. Unsere E-Roller fahren völlig emissionsfrei, ohne lästigen Gestank und sind außerdem sehr leise. Wir entwickeln sie nicht nur selbst, sondern produzieren sie an unserem Standort in Remagen. So können wir höchste Qualitätsstandards garantieren und sorgen für kurze Lieferwege. Ungefähr 90 % der Fahrzeugteile kommen aus Europa, die meisten sogar aus Deutschland und wenn möglich sogar aus der Region.

 

 

 

Gefällt Dir der Artikel? Jetzt teilen: