Unser Akku: Das "Kraftpaket 2.0"

Das eigens von uns entwickelte Akku bildet das Herzstück unserer Roller und ist äußerst performant. Er hat zudem das Potential, nicht nur in der E-Mobilität eingesetzt zu werden. Derzeit arbeiten wir an vielen weiteren Verwendungsmöglichkeiten.

Eingesetzte Akkus
Wechseln des Akku beim Elektroroller von Kumpan electric

Einstecken und Fahrspaß genießen

Unsere Kraftpakete verbinden sich vollautomatisch mit dem Roller und verriegeln direkt am Stecker. Mit einem Akku fährst Du im Durchschnitt etwa 45 Kilometer weit und genießt das Freiheitsgefühl gemeinsam mit Deinem elektrischen Kumpan. Wenn Du den Akku mit dem Tragegriff herausziehst, löst sich die Verriegelung und Du kannst ihn ganz bequem in Deiner Wohnung laden. Mit der praktischen Frontladeklappe lässt Du die Kraftpakete einfach im Roller und lädst sie an einer Außensteckdose oder in Deiner Garage.

Kumpan E-Roller in Halle

Kurze Ladezeiten – Immer mobil

Den Sprung von 20 auf 80 Prozent schaffen unsere Kraftpakete in unter drei Stunden. Für eine komplette Aufladung eines leeren Kraftpakets brauchst Du ungefähr viereinhalb Stunden. Je besser du Deine Ladezyklen vorausplanst, desto mehr Zeit sparst Du und bist jederzeit fahrbereit. Für den Einkauf oder kleine Erledigungen in der Stadt reicht oft eine kurze Ladezeit von unter 20 Minuten – denn für Kurzstrecken genügt eine Teilladung vollkommen. Bei deinen Zwischenstopps kannst Du wieder laden und sparst dir sogar noch die Ladekosten, denn öffentliche 230-Volt-Steckdosen darfst Du oft sogar komplett kostenfrei nutzen.

Rausholen eines Akkus

Nachhaltige Akkus für Deinen Kumpan

Unsere Kraftpakete versorgen Deinen Kumpan über viele Jahre mit genügend Power und verlieren dabei nahezu keine Kapazität. Anders als Dein Smartphone, Notebook oder Bluetooth-Speaker leidet unser Kraftpaket 2.0 nicht unter dem sogenannten Memory-Effekt. Am besten hältst Du den Ladestand immer zwischen 20 und 80 Prozent. Damit schonst Du den Akku am effektivsten und erhältst ihn ein Leben lang. So genießt Du die flüsterleise, elektrische Fahrt und hilfst dabei unsere Welt ein Stück grüner zu gestalten.

Skizzenzeichnung Akkus

Und das steckt dahinter

Die gesamte Entwicklung unseres Akkus haben wir selbst gemacht, sodass die Kernkompetenz hierfür auch direkt bei uns liegt und dort bleibt. Wir haben hierfür performante LG-Zellen verwendet, arbeiten jedoch eng mit unserem Investor Peter Carlsson (CEO, Northvolt) zusammen, um schnellstmögliche eine europäische Lösung einsetzen zu können. Die elektrische Leistung eines „Kraftpaket 2.0“ entspricht 4 kW, die nominale Kapazität beträgt 28,5 Ah (1,479kWh).
Der Akku ist nicht nur optimal auf die Bedürfnisse unserer E-Roller angepasst, sondern bietet auch viel Potenzial für die Nutzung in anderen Elektrogeräten.